25 Okt

Führerschein-Nachschulung in Österreich an 132 Standorten

KFV-Kursstandorte in allen Bundeshauptstädten und nahezu allen Bezirken.

Auto fährt auf Straße

Eine Führerschein-Nachschulung in Österreich in allen Bundeshauptstädten und nahezu allen Bezirken ermöglicht Kunden der KFV-Sicherheit Service GmbH bedarfsorientiertes Angebot.

Auf so manchen feucht fröhlichen Abend folgt oft die meist weniger erheiternde Realität: Der Kopfschmerz am Morgen danach, ein Auto mit Blechschaden in der Garage sowie das Wissen um die Tatsache, dass der Führerschein weg ist. Spätestens mit dem Erhalt des Bescheides der Behörde und der Information darüber, dass eine Nachschulung zu absolvieren ist, stellt sich die Frage, wann und wo der nächste Kurs angeboten wird.

Führerschein-Nachschulung in Österreich: Flächendeckendes Kursangebot in jedem Bundesland

Damit Betroffene schnellstmöglich einen passenden Kurs in ihrer Nähe finden, bietet die KFV Sicherheit-Service GmbH Nachschulungskurse an 132 Standorten in ganz Österreich an. Bei der Buchung des Kurses kann zwischen Kursterminen an unterschiedlichen Wochentagen und zu verschiedenen Uhrzeiten gewählt werden. Dabei steht es dem Kunden völlig frei, in welchem Bundesland dieser den Kurs in Anspruch nehmen möchte. Denn: Bei der Wahl des Kursortes ist der Kunde nicht an das Bundesland des Hauptwohnsitzes gebunden.

Nachschulungskurse in allen Hauptstädten und vielen Bezirken

Neben Kursorten in allen Hauptstädten wie Wien, St. Pölten, Linz, Salzburg, Innsbruck, Bregenz, Klagenfurt und Graz bietet die KFV Sicherheit-Service GmbH zudem Nachschulungskurse in nahezu allen Bezirken österreichweit an. Die 132 angebotenen Kursstandorte teilen sich wie folgt auf die jeweiligen Bundesländer auf:

Eine vollständige Übersicht über die Kursstandorte im jeweiligen Bundesland kann mittels Klick auf das Bundesland abgerufen werden.

Der Ablauf der Kursbuchung

Sobald sich der Kunde für einen Termin und Kursort entschieden hat, stehen diesem verschiedene Möglichkeiten der Kursbuchung zur Auswahl. Auf der einen Seite stellt das Online-Buchungsportal eine einfache und unkomplizierte Möglichkeit der Anmeldung zur entsprechenden Weiterbildungsmaßnahme dar. Darüber hinaus kann eine Anmeldung selbstverständlich jederzeit auch telefonisch, per Mail, per Fax oder via Live-Chat erfolgen.

Der Vorteil der Online-Buchung liegt darin, dass neben der klassischen Form der Überweisung auch die Bezahlung per Kreditkarte als Zahlungsweise ausgewählt werden kann.

Noch Fragen?

Bei Fragen zur Buchung und/oder zum Kursangebot der KFV Sicherheit-Service GmbH steht Ihnen unser Service Center Montag bis Freitag von 07:00 bis 19:00 Uhr gerne zur Verfügung.

 

 

Bescheid hochladen