Datenschutzerklärung­

Stand: Mai 2018
 

Der Schutz und sorgfältige Umgang Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003, DSG, ePrivacyVO). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen dieser Website. Durch Surfen auf der Website, beim Kauf unserer Produkte oder bei der Nutzung unserer Dienste oder Funktionen, unterliegen Sie diesen Datenschutzbestimmungen, die jederzeit zur Anwendung kommen und sorgfältig gelesen werden sollten, um sicherzustellen, dass Sie ihnen zustimmen.



Verantwortlicher im Sinne der DSGVO:

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgesetze ist die KFV Sicherheit-Service GmbH, ansässig Schleiergasse 18, A-1100 Wien.



Wir sammeln folgende Informationen:

  • Informationen, die Sie uns geben: Wir erfassen und speichern alle Informationen, die Sie auf unserer Website per Formular eingeben oder uns in anderer Weise, etwa telefonisch, per E-Mail oder persönlich übermitteln.
    Dies sind: Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum und sonstige Angaben zum Bescheid bzw. zur Behörde.
  • Automatische Informationen: Wenn Sie per Formular auf der Website, persönlich, telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen für (i) die gesetzlich vorgesehene Frist, oder (ii) bis der jeweilige Zweck für die Bereitstellung der konkreten Daten nicht mehr existiert, bei uns gespeichert und verwendet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Zudem verwenden wir Cookies und Flash Cookies und erhalten bestimmte Informationen, sobald Ihr Webbrowser diese Website oder Werbung und andere Inhalte, die von oder im Namen der KFV Sicherheit-Service GmbH auf anderen Webseiten bereitgestellt werden, öffnet. Hierzu zählen Ihre IP Adresse und IP Standort; Referrer URL (die zuvor und anschließend besuchte Internetseite); Anzahl, Dauer und Zeit der Aufrufe (Ihre Interaktion mit der Website); Suchmaschinen und Schlüsselwörter, die Sie benutzt haben, um uns zu finden; Browsertyp, Bildschirmgröße und Betriebssystem. Die erhobenen Daten werden dabei lediglich in aggregierter und daher nicht individuell zuordenbarer Form aufbewahrt.



Zweck der Verarbeitung:

Wir nutzen diese Informationen für die Abwicklung von Bestellungen und das Erbringen von Dienstleistungen (Nachschulungen und/oder Verkehrspsychologische Untersuchungen) sowie die Abwicklung der Zahlung. Wir verwenden Ihre Informationen auch, um mit Ihnen über Bestellungen und Dienstleistungen zu kommunizieren sowie dazu, unsere Datensätze zu aktualisieren. Zur Zahlungsabwicklung mittels Kreditkarte werden die Bezahldaten (Name des Karteninhabers, Kartennummer, Ablaufdatum, Prüfziffer) zu Abrechnungszwecken über Stripe Payments UK, Ltd. („Stripe“, Adresse: 7th Floor, The Bower Warehouse, 211 Old Street, London EC1V9NR, United Kingdom), unseren Payment Service Provider, PCI-DSS konform an den jeweiligen Zahlungsdienstleister übermittelt und sowohl bei Stripe als auch bei der KFV Sicherheit-Service GmbH gespeichert. Wir nutzen Ihre Informationen auch dazu Missbrauch, insbesondere Betrug, vorzubeugen oder aufzudecken oder Dritten die Durchführung technischer, logistischer oder anderer Dienstleistungen in unserem Auftrag zu ermöglichen.



Was sind Cookies und welche Cookies verwenden wir:

Unsere Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Der Hauptzweck eines Cookies ist daher die Erkennung der Besucher dieser Website, zudem die analytische Auswertung von nichtpersonenbezogenen Daten, um Informationen über Zeit, geografische Lage und Nutzung dieser Website zu gewinnen. Wir verwenden auf dieser Website sowohl sog. „Session Cookies“, die nur temporär bis zum Verlassen der Website gespeichert werden, als auch sog. „dauerhafte bzw. tracking Cookies“, die für längere Zeit in der Cookie-Datei Ihres Browsers verweilen, um bei einer Rückkehr auf die Website Informationen an den Server zu übermitteln.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.


Diese Website speichert sog. „First Party Cookies“, um anhand nicht-personenbezogener Daten eine Messung und Optimierung des Nutzerverhaltens auf dieser Website zu ermöglichen.

  • Das zu diesem Zweck verwendete Tool ist „Google Analytics“. Konkret werden die folgende Analytics-Cookies in der Standardkonfiguration angewendet und diese für folgenden Zeiträume gespeichert:

    • _ga: 26 Monate

    • _gid: 26 Monate

    • _dc_gtm_UA-90780312-2: 26 Monate

    Diese Cookies werden von Google Analytics gesetzt und ermöglichen es, die Nutzung dieser Website zu überwachen und das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit deren Hilfe werden Daten über die Nutzung unserer Website erfasst, die zur Erstellung von Berichten und zur Verbesserung der Website verwendet werden. Gesammelt werden anonyme Daten wie die Besucheranzahl, die von einem Nutzer zuletzt besuchte Website und die von NutzerInnen auf dieser Website aufgerufenen Seiten.

  • Das zu diesem Zweck verwendete Tool ist „Tawk “. Konkret werden die folgende Analytics-Cookies in der Standardkonfiguration angewendet und diese für folgenden Zeiträume gespeichert:

    • _tawkuuid: 6 Monate

  • Zudem werden folgende Cookies für die Dauer Ihres Besuchs auf dieser Website gespeichert:

    • _wordpress_test_cookie

    • _tawkuuid

    Dieses Cookie identifiziert Ihre aktuelle Session-ID auf dem Web-Server. Es wird gesetzt, sobald Sie diese Website aufrufen und wieder gelöscht, sobald Sie diese Seite verlassen.



  • Weitergabe der erhaltenen Informationen:

    Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt ausschließlich in dem im Folgenden beschriebenen Umfang. Eine Weitergabe der Daten zu Marketingzwecken oder ein Verkauf der Daten findet in keinem Fall statt.

    • Verbundene Unternehmen: Das Kuratorium für Verkehrssicherheit ist die Muttergesellschaft der KFV Sicherheit-Service GmbH, beide unterliegen dieser Datenschutzerklärung gleichermaßen.
    • Dienstleister: Wir beauftragen andere Unternehmen und Einzelpersonen mit der Erfüllung von Aufgaben für uns. Beispiele sind bspw. von uns beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen zur Zustellung der Ware, Briefe oder E-Mails, die Pflege unserer Kundenlisten, die Analyse unserer Datenbanken, Weitergabe an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen, Werbemaßnahmen (einschließlich der Zur-Verfügung-Stellung von Suchergebnissen und Links).
      Der Live-Chat dieser Website nutzt die Technologien von tawk.to (tawk.to (SMS SIA), #6 - 8 Tirgoņuiela, Rīga, Latvia, LV-1050). Zu Zwecken der Kommunikation werden von tawk.to folgende Daten gespeichert: Chatverlauf, IP-Adresse zur Zeit des Chats und (auf der IP-Adresse basierend) das Herkunftsland. Diese Daten stellt tawk.to der KFV Sicherheit-Service GmbH zur Verfügung. Mit der Nutzung des Chats nutzen Sie automatisch die Dienste von Tawk.to. Mit der Nutzung des Chats stimmen Sie zu, dass Sie damit einverstanden sind.
      Diese Dienstleister haben Zugang zu persönlichen Informationen, die zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigt werden. Sie dürfen diese jedoch nicht zu anderen Zwecken verwenden. Darüber hinaus sind sie verpflichtet, die Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den einschlägigen Datenschutzgesetzen zu behandeln.
    • Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen: Wir geben persönliche Daten über Kunden bekannt, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind oder wenn eine solche Weitergabe erforderlich ist, um unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder andere Vereinbarungen durchzusetzen oder unsere Rechte sowie die Rechte unserer Kunden und diejenigen Dritter zu schützen. Dies beinhaltet einen Datenaustausch mit Unternehmen, die auf die Vorbeugung und Minimierung von Missbrauch und Kreditkartenbetrug spezialisiert sind. Es wird ausdrücklich klargestellt, dass in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an diese Unternehmen zum wirtschaftlichen Gebrauch erfolgt, der im Widerspruch zu dieser Datenschutzerklärung steht.
    • Mit Ihrer Einwilligung: In allen anderen Fällen werden wir Sie darüber informieren, wenn persönliche Informationen an Dritte weitergegeben werden sollen und Ihnen so die Möglichkeit geben, Ihre Einwilligung zu erteilen.



    Speicherdauer der erhaltenen Informationen:

    • Wenn Sie per Formular auf der Website, persönlich, telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen für (i) die gesetzlich vorgesehene Frist, oder (ii) bis der jeweilige Zweck für die Bereitstellung der konkreten Daten nicht mehr existiert, bei uns gespeichert und verwendet.
    • Bei Abbruch eines Bestellvorganges werden keine Daten gespeichert. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (10 Jahre) gespeichert.
    • Die Daten Name, Anschrift, gekaufte Dienstleistung und Kaufdatum werden darüber hinaus gehend bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.



    Wie schützen wir Ihre Daten:

    Wir tun unser Möglichstes, um Ihren Besuch und Ihre Nutzung unserer Website so sicher wie möglich zu machen. Daher halten wir die Bestimmungen der Artikel 32 ff DSGVO ein, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewähren und treffen angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen.



    Ihre Rechte:

    Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.



    Unsere Kontaktdaten:

    KFV Sicherheit-Service GmbH
    Schleiergasse 18
    A-1100 Wien
    Tel: +43 (0)5 770 77 – 8000
    Fax: +43 (0)5 770 77 - 1186

    IT:
    E-Mail: datenschutz@kfv.at
    Tel: +43 (0)5 770 77 – 1166



    Schlussbestimmungen:

    Im Zuge der laufenden Weiterentwicklung des Internets werden wir diese Datenschutzerklärung weiterhin anpassen. Wir werden Änderungen auf unserer Website rechtszeitig bekanntgeben. Deshalb sollten Sie regelmäßig auf diese Erklärung zugreifen und sich über die aktuelle Version informieren.



    Haftungsausschluss:

    Diese Website und die darin enthaltenen Beiträge wurden sorgfältig ausgearbeitet und dienen lediglich allgemeinen Informationszwecken. Sie stellen jedoch keine Rechtsauskunft dar. Wir übernehmen daher keine Haftung für die Richtigkeit, Aktualität und Fehlerfreiheit der angebotenen Informationen. Weiters übernimmt die KFV Sicherheit-Service GmbH auch keine Haftung für etwaige Links zu externen Webseiten, die von Dritten betrieben werden.

Bescheid hochladen